Bewerber

Das Höchstalter im Bundesjazzorchester beträgt 24 Jahre. Ein Eintritt in das Ensemble ist bis zum Alter von 22 Jahren möglich. Mitglieder verpflichten sich für die Dauer von zwei Jahren bzw. vier Arbeitsphasen. Teilnahmevoraussetzung ist ein bestandenes Auswahlvorspiel. Besetzt sind alle Bigband-Instrumente plus Vokalensemble. Die Arbeitsphasen setzen sich zusammen aus Orchester- und Satzproben, Instrumentalunterweisung – einzeln oder in Gruppen – sowie einem musikalischen Rahmenprogramm und informativen Zusatzangeboten. Es fallen pro Arbeitsphase 200 Euro Teilnahmebeitrag an.

Ausschreibung

In der Auschreibung finden sich detaillierte Informationen rund um eine Mitgliedschaft im Bundesjazzorchester.

Ausschreibung (PDF)

Bewerbungsbogen

Für die Bewerbung zum Auswahlvorspiel muss dieser Bewerbungsbogen ausgefüllt werden. Sobald die Vorspieltermine feststehen, erfolgt bei entsprechender Qualifikation automatisch eine Einladung. 

Bewerbungsbogen (Onlineformular)

Auswahlvorspiel

Das nächste Vorspiel findet voraussichtlich im Januar 2018 statt.

 
Unsere Förderer und Partner:
Anmelden