Westafrika 2013

Senegal und Guinea-Bissau (9.5.-1.6.2013)

Am 9. Mai startete das Bundesjazzorchester erstmalig zu einer Westafrika-Tournee. Bis 1. Juni bereiste das Ensemble unter der Leitung von Mike Herting den Senegal und Guinea-Bissau, um dort gemeinsam mit afrikanischen Musikern zu proben und zu konzertieren. Die Tournee startete mit einem zehntägigen Workshop in Saint-Louis und einem darauf folgenden Auftritt ebendort auf dem größten Jazzfestival Afrikas.

Künstlerische Leitung
Mike Herting

Programm
Global Music Orchestra

Tourdaten

10. bis 20. Mai 2013
Saint-Louis (Senegal)
Workshop mit einheimischen Musikern

17. Mai 2013
Konzert auf dem Internationalen Jazzfest Saint-Louis

22. Mai 2013
Dakar (Senegal)
Konzert "Centre Culturel Douta Seck"

23. Mai 2013
Kaolack (Senegal)
Konzert "Alliance Francaise de Kaolack"

25. Mai 2013
Ziguinchor (Senegal)
Konzert "Alliance Franco-Sénégalaise de Ziguinchor"

27. Mai 2013
Bissau (Guinea-Bissau)
Konzert "Centre Culturel Franco-Bissau-Guinéen"

Live-Blog
Die Deutsche Welle begleitete die Tournee mit einem Live-Blog.

Tourneebroschüre
Mehr Informationen finden Sie in der Tourneebroschüre (PDF | 11 MB), die wir Ihnen hier zum Download anbieten.

Tourneepartner

Medienpartner

 
Unsere Förderer und Partner:
Anmelden