„Pe Werner & Friends“ mit dem Bundesjazzorchester

Konzerte in Gelsenkirchen und Recklinghausen

Pe Werner

Das Bundesjazzorchester gastiert im Oktober gemeinsam mit Pe Werner und der Neuen Philharmonie Westfalen in Gelsenkirchen (13.10.2015) und Recklinghausen (14.10.2015). Unter der Leitung von Jiggs Whigham wird das BuJazzO Pe Werner an beiden Abenden begleiten und ihre Musik in neuem Glanz erstrahlen lassen. Als Gäste werden Götz Alsmann, Thomas Quasthoff, Stefan Gwildis und Frank Chastenier erwartet.

Pe Werner feiert in diesem Jahr neben ihrem 55. Geburtstag auch ihr 25-jähriges Plattenjubiläum. Die Sängerin, Songwriterin, Buchautorin und Kabarettistin ist in vielen verschiedenen Genres zu Hause. Neben kabarettistischen Soloprogrammen veröffentlichte Pe Werner bis heute 16 CDs. Sie ist ECHO Preisträgerin und erhielt 2011 den German Jazz Award. Im September erschien ihr Jubiläumsalbum „Von A nach Pe“, das in Zusammenarbeit mit der WDR Big Band Köln und dem WDR Rundfunkorchester Köln unter der Leitung von Jörg Achim Keller entstand.

Die Konzerte in Gelsenkirchen und Recklinghausen stehen unter der musikalischen Leitung von Generalmusikdirektor Rasmus Baumann (Neue Philharmonie Westfalen) und Jiggs Whigham (Bundesjazzorchester).

Bild Bild Bild Bild