Aktuelles

Three Nations Under One Groove UK Tour 2017

Ausbau der Partnerschaft mit britischen und niederländischen nationalen Jazzorchestern

Vom 26. März bis 2. April 2017 findet das erfolgreiche Bigband-Projekt THREE NATIONS UNDER ONE GROOVE in Großbritannien seine Fortsetzung. Gemeinsam mit den niederländischen Kollegen des Nationaal Jeugd Jazz Orkest (NJJO, Niederlande) und den britischen Musikern des National Youth Jazz Orchestra (NYJO, United Kingdom) wird das Bundesjazzorchester eine intensive Probenphase in der renommierten Benenden School absolvieren mit anschließenden Konzerten in Nottingham (Royal Concert Hall, 29. März), London (Kings Place, 30. März) und auf dem Gateshead International Jazz Festival (1. April).

Zuletzt trafen sich die rund 55 jungen Spitzenmusikerinnen und -musiker im September 2016 zu einer Proben- und Konzertphase in Deutschland. Das musikalische Programm, welches die künstlerischen Leiter Mark Armstrong (NYJO), Martin Fondse (NJJO) und Jiggs Whigham (BuJazzO) speziell für diese Kooperation zusammenstellten, wird auch in England präsentiert. Es umfasst neben der „Cuban Fire Suite“ von Stan Kenton auch ein von Mark Armstrong exklusiv für dieses Zusammentreffen neu komponiertes „Concerto Grosso“ mit dem Titel „The Hunt“.

„Mit diesem Gemeinschaftsprojekt wollen wir den kulturellen Austausch innerhalb Europas vorantreiben und den jungen Jazz in Europa stärken. Die enge Zusammenarbeit der drei Länder ermöglicht den jungen Musikern, ihr kreatives Netzwerk über nationale Grenzen hinweg auszubauen. Das musikalische Vokabular der jeweils anderen kennenzulernen, gemeinsam ein Repertoire zu erarbeiten, und die Freude am Jazz an das Publikum weiterzugeben“, so Dominik Seidler, Projektleiter des Bundesjazzorchesters.

Gefördert wird das Projekt neben den ständigen Förderern – dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der GVL, der Daimler AG und dem WDR – auch erstmals von der Jeunesses Musicales.

Bundesjazzorchester kooperiert mit Bigband der Musikschule Bonn

Konzert mit Nils Landgren im Theater Bonn [mehr]

VERLEY UNS FRIEDEN

Martin Luthers Choräle und Texte für Jazzorchester und Vokalensemble [mehr]

Sketches Of India

Bundesjazzorchester reist nach Indien [mehr]

Groove And The Abstract Truth

CD-Release mit Konzerten in Freiburg und Köln [mehr]

The Art Of The Chart

58. Arbeitsphase unter Leitung von Jörg Achim Keller [mehr]

Three Nations Under One Groove 2016 (c) Seehund Media

Three Nations Under One Groove

Einmaliges Bigband-Projekt mit englischer, holländischer und deutscher Beteiligung [mehr]

Bundesjazzorchester zu Gast auf dem Deutschen Chorfest

Auftritte auf dem Schlossplatz und im Theaterhaus Stuttgart [mehr]

Bundesjazzorchester gibt 500. Konzert im Theater Bonn

Jubiläumskonzert innerhalb der neuen Reihe „Jazz in der Oper“ [mehr]

Ergebnisse des 3. BuJazzO-Kompositionswettbewerbs stehen fest

Kölnerin Tamara Lukasheva erhält 1. Preis [mehr]

Neue Talente für das Bundesjazzorchester

Ergebnisse der Probespiele 2016 [mehr]

Bundesjazzorchester zu Gast bei KLAENG-Festival Köln

"Rain And Grace" unter der Leitung von John Hollenbeck [mehr]

Bundesjazzorchester und Theater Bonn knüpfen Partnerschaft

Neue Reihe „Jazz in der Oper“ am Theater Bonn [mehr]

„Pe Werner & Friends“ mit dem Bundesjazzorchester

Konzerte in Gelsenkirchen und Recklinghausen [mehr]

Bundesjazzorchester auf Talentsuche

Vom 3. bis 6. Januar 2016 finden in Bonn Auswahlvorspiele statt [mehr]

Nachwuchs trifft Profi

Bundesjazzorchester und WDR Big Band gastieren gemeinsam in Heek [mehr]

Rain And Grace

56. Arbeitsphase des Bundesjazzorchesters in Rheinsberg [mehr]

Bundesjazzorchester auf Konzertreise im russischen Südural

Tournee vom 8. bis 17. Juni [mehr]

BuJazzO mit Solist Florian Weber auf dem Klavier-Festival Ruhr

Am Mittwoch, den 29. April 2015 um 20.00 Uhr gastierte das Bundesjazzorchester unter der Leitung von Prof. Jiggs Whigham im Rahmen des Klavier-Festiva… [mehr]

Orchester Kurt Edelhagen 1964, ©WDR/Heinz Karnine

Edelhagen Remembered

Neues Programm des Bundesjazzorchesters mit Arrangements des Kurt-Edelhagen-Orchesters [mehr]

Tenor- und Bassposaune neu besetzt

Alistair Duncan (Tenorposaune) und Jonas Jung (Bassposaune) sind die Neuzugänge im Posaunensatz des BuJazzO [mehr]

 
Unsere Förderer und Partner:
Bild
Bild
Bild
Bild