Aktuelles

Rain And Grace

56. Arbeitsphase des Bundesjazzorchesters in Rheinsberg

Die 56. Arbeitsphase des Bundesjazzorchesters findet in diesem Jahr vom 23. bis 30. August in der Musikakademie Rheinsberg statt. Unter der Leitung von Prof. John Hollenbeck wird das Programm „Rain And Grace“ einstudiert. Hollenbeck ist Professor für Schlagzeug, Perkussion und Ensemble am Jazz-Institut Berlin.

Das auf das Bundesjazzorchester zugeschnittene Programm „Rain And Grace“ besteht sowohl aus Eigenkompositionen als auch aus neuen Arrangements bekannter Jazztitel u.a. von Ornette Coleman, Billy Strayhorn, Kenny Wheeler bzw. John Taylor. „Rain And Grace“, zugleich auch der Titel einer Eigenkomposition Hollenbecks, symbolisiert die Kräfte seiner Musik im Spannungsfeld ruhiger Melodien und klangmächtiger Improvisationen, bei denen auch immer die einzelnen Persönlichkeiten des Bundesjazzorchesters im Mittelpunkt stehen.

„Es ist wichtig, unsere jungen Musikerinnen und Musiker mit möglichst vielen, unterschiedlichen Arbeitsansätzen und musikalischen Konzepten in Berührung zu bringen. Die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Bigband-Musik ist dabei ein wesentlicher Bestandteil unserer Spitzenförderung“, so Dominik Seidler, Projektleiter des Bundesjazzorchesters. „Wir sind besonders stolz, in diesem Jahr John Hollenbeck gewonnen zu haben, der in der Jazzkomponisten-Szene hervorsticht.“

Der junge Spitzennachwuchs des Jazz wird bei der Erarbeitung des intensiven und komplexen Programms durch eine Auswahl von renommierten Dozenten unterstützt. In die Bundes- und Landesakademie Rheinsberg kommen Dave Ballou (tp), Geoffroy de Masure (tb), Marko Lackner (sax), Hilmar Jensson (git, rhythmus), Robert Landfermann (b, rhythmus) und Sissel Vera Pettersen (voc). Die Arbeitsphase wird zudem für die jährliche Hörfunkproduktion für den Westdeutschen Rundfunk genutzt, die auch in diesem Jahr von Tonmeisterstudenten des Erich-Thienhaus-Instituts Detmold unter der Leitung von Prof. Michael Schubert im Schlosstheater Rheinsberg durchgeführt wird.

Das neu erarbeitete Repertoire wird zum Abschluss der Arbeitsphase am Abend des 29. August um 19.30 Uhr im Schlosstheater Rheinsberg zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.

Bundesjazzorchester auf Konzertreise im russischen Südural

Tournee vom 8. bis 17. Juni [mehr]

BuJazzO mit Solist Florian Weber auf dem Klavier-Festival Ruhr

Am Mittwoch, den 29. April 2015 um 20.00 Uhr gastierte das Bundesjazzorchester unter der Leitung von Prof. Jiggs Whigham im Rahmen des Klavier-Festiva… [mehr]

Orchester Kurt Edelhagen 1964, ©WDR/Heinz Karnine

Edelhagen Remembered

Neues Programm des Bundesjazzorchesters mit Arrangements des Kurt-Edelhagen-Orchesters [mehr]

Tenor- und Bassposaune neu besetzt

Alistair Duncan (Tenorposaune) und Jonas Jung (Bassposaune) sind die Neuzugänge im Posaunensatz des BuJazzO [mehr]

Quito und der Cotopaxi, © Indira Suresh

Das Bundesjazzorchester zu Gast in Ecuador

Zum ersten Mal seit seiner Gründung im Jahr 1988 besucht das Bundesjazzorchester vom 29. September bis 15. Oktober 2014 den südamerikanischen… [mehr]

© DMR, Klaus Lönze

BuJazzO & NYJO – Freedom & Friendship – A Century of Jazz

Gemeinschaftsprojekt des Bundesjazzorchesters (D) und des National Youth Jazz Orchestra (UK) [mehr]

Bundesjazzorchester unter der Leitung von Prof. Niels Klein, © DMR, Klaus Lönze

Groove and the Abstract Truth

54. Arbeitsphase des Bundesjazzorchesters vom 17. bis 24. August in Rheinsberg [mehr]

Bundesjazzorchester, Mike Herting, Cheikh Lebiadh und Goundo Cissokho, © Angelika Prox-Dampha, Goethe-Institut Dakar

Premiere: Bundesjazzorchester bringt Westafrika-Tournee nach Deutschland

Konzert am 3. Juli 2014 in der Bundeskunsthalle Bonn [mehr]

500 Arrangements aus 25 BuJazzO-Jahren zukünftig in Trossingen

Bundesjazzorchester übergibt Notenarchiv an Bundesakademie Trossingen [mehr]

Von jungen Talenten und ehrwürdigen Jazz-Legenden

53. Arbeitsphase mit Manfred Schoof und Alexander von Schlippenbach [mehr]

BuJazzO Volume 12 „afropa“

Live-Aufnahmen der Westafrika-Tournee ab 24. Januar im Handel erhältlich [mehr]

Neue Talente für das Bundesjazzorchester

Ergebnisse der Probespiele 2014 [mehr]

Auf der Suche nach neuen Talenten

Probespiele des Bundesjazzorchesters vom 6. bis 9. Januar in Bonn [mehr]

Music for swinging dancers

Bundesjazzorchester ist offizielle Bigband des Bundespresseballs 2013 [mehr]

Grenzenlos - Wie Jazz Europa verbindet

Bundesjazzorchester im WDR Fernsehen am 07.10.2013, 23:10 Uhr [mehr]

At The Jazz Band Ball

Bundesjazzorchester am 6. September bei BASF in Schwarzheide [mehr]

Jubiläums-CD "25"

Ab 30. August im Handel erhältlich [mehr]

Aktuelles Programm „Color Chart“ in Köln und Heek

Gastdirigent: Florian Ross [mehr]

Jazz is back!

Bundesjazzorchester gibt Gastspiel in Kroatien [mehr]

BuJazzO-Konzert per Livestream

EUROPAMUSICALE Festkonzert mit dem Bundesjazzorchester als Livestream [mehr]

 
Unsere Förderer und Partner:
Bild
Bild
Bild
Bild