Bundesjazzorchester 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Posaunen-Section 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Rhythmusgruppe 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Vocals 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Saxophon-Section 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Trompeten-Section 2018 (c) DMR, Nico Pudimat

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um das Bundesjazzorchester. Freuen Sie sich auf Konzert-Tipps und besondere Highlights im Jahr 2019!

Zur Newsletter-Anmeldung

18.08.2019     Start 64. Arbeitsphase
24.08.2019     Konzert Rheinsberg
07.09.2019     Konzert Köln
08.09.2019     Konzert Zülpich
16.09.2019     Start Sonderarbeitsphase
20.09.2019     Konzert Ahaus
21.09.2019     Konzert Greven
29.09.2019     Konzert Weimar
02.10.2019     Start Tournee Balkan
18.10.2019     Konzert Potsdam
09.11.2019     Konzert Marienborn
15.11.2019     Konzert Mannheim
17.11.2019     Konzert Leipzig
23.11.2019     Konzert Weingarten
24.11.2019     Konzert Lauda-Königsh.
12.02.2020     Konzert Essen
29.02.2020     Start 65. Arbeitsphase
06.03.2020     Konzert Trossingen
07.03.2020     Konzert Donauseschingen

Konzertreisen

zu den Konzertreisen des BuJazzO

Alle Informationen rund um die Konzert- und Begegnungsreisen des BuJazzO – zum Beispiel nach Westafrika, Russland, Ecuador oder Indien – finden Sie auf unserer Konzertreisen-Seite.

Willkommen beim Bundesjazzorchester!

Das Bundesjazzorchester (BuJazzO) ist das offizielle Jugendjazzorchester der Bundesrepublik Deutschland. Herausragende junge Musikerinnen und -musiker formen gemeinsam mit renommierten Dirigenten und Dozenten einen Klangkörper mit höchstem musikalischem Anspruch. 1988 von Peter Herbolzheimer gegründet, gilt das Bundesjazzorchester unter der künstlerischen Leitung von Jiggs Whigham und Niels Klein heute als ausgezeichnete Talentschmiede für zukünftige Jazzmusikerinnen und -musiker. Mehr

64. Arbeitsphase mit Django Bates: Forty Years Outside The Box

DjangoBates_StillLifePhrenology (c) Nick White

In seiner 64. Arbeitsphase vom 18. bis 25. August in der Musikakademie Rheinsberg taucht das Bundesjazzorchester ein in die musikalische Welt von Django Bates. Der Pianist, Hornist und Komponist zählt zu den innovativsten Vertretern der europäischen Jazzszene. Bates ist bekannt für skurrile Bigband-Musik und hochvirtuose musikalische Experimente. Unter seiner Leitung präsentiert das Bundesjazzorchester das Programm "Forty Years Outside The Box", das aus Schlüsselelementen seiner unkonventionellen, vierzigjährigen Karriere besteht. Bates freut sich immens, diese Werke mit der nächsten Generation europäischer Musiker auf der Bühne präsentieren zu dürfen.

Das Programm wird am 24. August im Schlosstheater Rheinsberg präsentiert sowie am
12. Februar 2020 in der Philharmonie Essen.

Meldungen

13.06.2019

Bundesjazzorchester feiert Bauhaus in Tel Aviv

Kooperation mit dem Israel Conservatory of Music

21.03.2019

Three Nations Under One Groove

Ausbau der Partnerschaft mit britischen und niederländischen Kollegen

Dr. Franziska Giffey eröffnete das Set des Bundesjazzorchesters in der Elbphilharmonie Hamburg (© Henning Fix)
14.12.2018

Zweimal 30 Jahre Jazz-Nachwuchsförderung in der Elbphilharmonie

Ausverkauftes Konzert mit Randy Brecker, BuJazzO und LJJO Hamburg

 
Unsere Förderer und Partner:
Anmelden