Bundesjazzorchester 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Posaunen-Section 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Rhythmusgruppe 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Vocals 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Saxophon-Section 2018 (c) DMR, Nico Pudimat
Bundesjazzorchester Trompeten-Section 2018 (c) DMR, Nico Pudimat

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um das Bundesjazzorchester. Freuen Sie sich auf Konzert-Tipps und besondere Highlights im Jubiläumsjahr!

Zur Newsletter-Anmeldung

26.06.2018     Konzert Rochester (USA)
27.06.2018     Konzert Toronto (Kanada)
29.06.2018     Konzert Ottawa (Kanada)
05.08.2018     Start 62. Arbeitsphase
10.08.2018     Konzert Marktoberdorf
11.08.2018     Konzert Fellhorn
17.08.2018     Konzert Trier
17.09.2018     Start Sonderarbeitsphase
20.09.2018     Konzert Heek
21.09.2018     Konzert Köln
22.09.2018     Konzert Rotterdam (NL)
23.09.2018     Konzert Amsterdam (NL)
15.03.2019     Konzert Karlsruhe
16.03.2019     Start 63. Arbeitsphase
18.08.2019     Start 64. Arbeitsphase
16.09.2019     Start Sonderarbeitsphase

Konzertreisen

zu den Konzertreisen des BuJazzO

Alle Informationen rund um die Konzert- und Begegnungsreisen des BuJazzO – zum Beispiel nach Westafrika, Russland, Ecuador oder Indien – finden Sie auf unserer Konzertreisen-Seite.

Willkommen beim Bundesjazzorchester!

Das Bundesjazzorchester (BuJazzO) ist das offizielle Jugendjazzorchester der Bundesrepublik Deutschland. Herausragende junge Musikerinnen und -musiker formen gemeinsam mit renommierten Dirigenten und Dozenten einen Klangkörper mit höchstem musikalischem Anspruch. 1988 von Peter Herbolzheimer gegründet, gilt das Bundesjazzorchester unter der künstlerischen Leitung von Jiggs Whigham und Niels Klein heute als ausgezeichnete Talentschmiede für zukünftige Jazzmusikerinnen und -musiker. Mehr

Konzertreise USA und Kanada - 100 Jahre Bauhaus

Mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes reist das Bundesjazzorchester vom 22. Juni bis 1. Juli mit dem Bauhaus-Projekt „Klingende Utopien“ unter der Leitung von Niels Klein in die USA und nach Kanada. Stationen der Reise sind Konzerte auf den Jazzfestivals in Rochester, Toronto und Ottawa:

26. Juni 2018: Xerox Rochester International Jazz Festival 2018
27. Juni 2018: Toronto Jazz Festival 2018
29. Juni 2018: Ottawa Jazz Festival 2018

Geprobt wird an der Eastman School of Music in Rochester, wo die Musikerinnen und Musiker des BuJazzOs zudem an Workshops und Masterclasses teilnehmen. Unter anderem gibt es dort auch ein Wiedersehen mit Bill Dobbins, der das Bundesjazzorchester 2008 dirigierte und der den Titel „Marseille Vieux Port“ für das aktuelle Bauhaus-Programm komponiert hat.

Meldungen

17.04.2018

Bundesjazzorchester erhält Frankfurter Musikpreis

Feierliche Preisverleihung mit Laudator Till Brönner in der Frankfurter Paulskirche

05.03.2018

Winterarbeitsphase in Trossingen

Klingende Utopien – 100 Jahre Bauhaus

10.01.2018

Erfolgreiche Probespiele des Bundesjazzorchesters

Jubiläumsjahr startet mit 38 neuen Musikerinnen und Musikern

 
Unsere Förderer und Partner:
Anmelden