Besetzung 2020/2021/2022

Rund 40 junge Musikerinnen und Musiker gehören aktuell zum Bundesjazzorchester. Es sind überwiegend Studentinnen und Studenten deutscher Musikhochschulen, zwischen 17 und 24 Jahre alt, die sich über ein Probespiel qualifiziert haben.

Saxophone

Julian Drach, Moritz Grübel, Martin Löcken, Julius van Rhee (Alt)
Florian Fries, Adrian Gallet, Max Treutner (Tenor)
Roman Fritsch, Charlotte Lang (Bariton)

Trompeten

Jakob Bänsch, Christian Höhn, Johannes Knoll, Dominic Leitgeb, Florian Raepke, Louis Steffens

Posaunen

Linus Berg, Friedrich Falkenhagen (Bassposaune), Philipp Hayduk, Felix Konradt (Bassposaune), Simeon Prause, Moritz Renner, Samuel Restle

Gitarre

Max Löbner, Bjarne Sitzmann

Klavier

Leon Hattori, Niklas Roever

Bass 

Jan Blikslager, Jakob Obleser

Schlagzeug

Paul Albrecht, Simons Bräumer

Gesang

Kateryna Kravchenko, Alma Naidu (Sopran 1), Susanne Jasinski, Clara Lucas (Sopran 2)
Sarah Buchner, Patricija Skof (Alt), Ferdinand Büchner, Florian Stierstorfer (Tenor)
Pascal Blenke, Emil Wahlgren (Bariton/Bass)

 
Unsere Förderer und Partner:
Bild
Bild
Bild
Bild