Bundesjazzorchester 2020 & 2021 (c) DMR, Christian Debus
Bundesjazzorchester Vocals 2020 & 2021 (c) DMR, Christian Debus
Bundesjazzorchester Posaune 2020 & 2021 (c) DMR, Christian Debus
Bundesjazzorchester Rhythmusgruppe 2020 & 2021 (c) DMR, Christian Debus
Bundesjazzorchester Saxofone 2020 & 2021 (c) DMR, Christian Debus
Bundesjazzorchester Trompeten 2020 & 2021 (c) DMR, Christian Debus

Newsletter

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um das Bundesjazzorchester.

Termine

28.11.2020     Konzert Bonn
21.02.2021     Konzert Köln
27.02.2021     Start 67. Arbeitsphase
05.03.2021     Konzert Trossingen
23.07.2021     Start 68. Arbeitsphase
21.08.2021     Konzert Köln
30.08.2021     Tournee Ecuador/Kolumb.
20.09.2021     Start Sonder-Arbeitsphase
26.09.2021     Konzert Köln
02.10.2021     Konzert Mannheim
03.10.2021     Konzert Weimar

Konzertreisen

Alle Informationen rund um die Konzert- und Begegnungsreisen des BuJazzO – zum Beispiel nach Westafrika, Russland, Ecuador oder Indien – finden Sie auf unserer Konzertreisen-Seite.

Willkommen beim Bundesjazzorchester!

Das Bundesjazzorchester (BuJazzO) ist das offizielle Jugendjazzorchester der Bundesrepublik Deutschland. Herausragende junge Musikerinnen und -musiker formen gemeinsam mit renommierten Dirigenten und Dozenten einen Klangkörper mit höchstem musikalischem Anspruch. 1988 von Peter Herbolzheimer gegründet, gilt das Bundesjazzorchester unter der künstlerischen Leitung von Niels Klein und Ansgar Striepens heute als ausgezeichnete Talentschmiede für zukünftige Jazzmusikerinnen und -musiker. Mehr

Three Nations Under One Groove

Das alle zwei Jahre anstehende Treffen mit dem National Youth Jazz Orchestra (NYJO, United Kingdom) und dem Nationaal Jeugd Jazz Orkest (NJJO, Niederlande) findet in diesem Jahr vom 7. bis 11. September aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie digital statt. 85 junge Spitzenmusiker*innen werden sich von Montag bis Freitag im virtuellen Probesaal versammeln und sich dort kennenlernen, austauschen und vernetzen. Im Fokus der musikalischen Arbeit stehen drei exklusiv für diese Arbeitsphase komponierte Titel der drei künstlerischen Leiter Mark Armstrong (NYJO), Martin Fondse (NJJO) und Niels Klein (BuJazzO), die ihre Kompositionen jeweils an einem Tag vorstellen. Im Anschluss werden die Titel von jedem Musiker und jeder Musikerin zu Hause einstudiert und in Bild und Ton aufgenommen. Aus diesen Aufnahmen entstehen nach der Arbeitsphase drei verschiedene Split-Screen-Videos. Als Rahmenprogramm sind abendliche Gesprächsrunden mit den renommierten Komponistinnen und Arrangeurinnen Miho Hazama und Maria Schneider sowie ein Workshop zum Thema „Musikergesundheit“ mit Hanna Keßeler von der Hochschule für Musik und Tanz Köln geplant.

Meldungen

Michael Gibbs (c) Steven Haberland

Remote & Real

Sommer-Arbeitsphase mit Michael Gibbs digital und im Studio

BuJazzO at home: One-Trick Pony

Split-Screen-Video „One-Trick Pony“ mit den Gästen Fay Claassen und Paul Heller

Online-Seminarreihe wird fortgesetzt

Projektübergreifende Seminarreihe für Musikerinnen und Musiker

 
Unsere Förderer und Partner:
Bild
Bild
Bild
Bild